Schon als Kind haben mich die leichten, luftigen und beweglichen Gebilde fasziniert.
Ob als Elefanten, Vögel, Flugzeuge, Delphine, Störche oder Frösche; die Auswahl war und ist groß. Und ob bunt oder unifarben: jedes einzelne hatte eine besondere Wirkung auf mich.
Wahrscheinlich vermittle ich hier gerade den Eindruck, dass meine Kindheit nur aus Mobilés bestand.
Nein, keineswegs.
Trotzdem haben Sie – für mich – bis heute nichts an Faszination verloren.

Eine Auswahl sehr schöner Mobilés hat Einzug gehalten in die GALERIE ZWECKLOS!

Liebevoll und von Hand gefertigt, sind die Mobilés der Dipl. Designerin und Künstlerin Annette Rawe ein lebendiges Kunstwerk.
Als Blickfang eine Bereicherung für jeden Wohnraum, beleben sie die Arbeitsumgebung, verschönern in größeren Formaten einen Treppenaufgang, verleihen einem Esstisch das besondere Augenmerk und sind einfach ein wunderschön anzusehendes Kunstobjekt.

Aus Edelstahldraht und Papier gefertigt, bemalt mit Aquarellfarben, gibt es sie in unterschiedlichen Formen, Farben und Größen. Einige Kunstobjekte sind mit Blattgold oder Blatt Aluminium belegt und lackiert. Dadurch sind sie staubgeschützter und lassen sich mit einem trockenen Tuch leicht reinigen.

Annette Rawes Mobilés zeigen an, “WOHER DER WIND WEHT” und beleben zusätzlich durch das Spiel von Licht und Schatten.

Angefangen hat bei Ihr alles mit der Bildhauerei in Holz und Stein. Über Metall und Ton ist sie zum Werkstoff Papier gelangt, mit dem sie heute vorrangig arbeitet.

“Die technischen und gestalterischen Herausforderungen beim Entwickeln von
modernen Mobilés sind genauso vielseitig wie die Einsatzmöglichkeiten meiner
Objekte”, sagt Annette Rawe.

Ihr erstes Mobilé, Rehe und Hirsche aus Messingblech, hat sie von Ihrem Vater geschenkt bekommen, da war sie acht Jahre alt. Es hängt noch heute in ihrem Arbeitszimmer.

In der Galerie können die kleineren Werke angeschaut und erworben werden. Alle Mobilés liegen unter 100 Euro und es gibt bestimmt jemanden, den man damit erfreuen kann. Ganz nach dem Motto “zwecklos” ist hier der einzige Zweck, jemandem aus vollem Herzen eine Freude zu bereiten – einfach so – und vielleicht sogar an erster Stelle

DIR selbst?

Schaut gerne vorbei und lasst euch inspirieren.

P.S.: SAVE THE DATE

Ab dem 03.08.2021 startet die Ausstellung des Kempener Fotografen Markus Roosen und ist bis zum 28.08.2021 in der Galerie zu sehen.

Unsere Öffnungszeiten findet Ihr unter KONTAKT hier auf der Webseite.

Beste Grüße aus der GALERIE ZWECKLOS




overlay